Kopfbild

13.01.2019 in Topartikel Ortsverein

Neujahrsempfang 2019

 
Vorstellung des SPD Kalenders Minseln/Dinkelberg 2019

Beim Neujahsempfang des SPD-Ortsvereins Minseln/Dinkelberg konnte die Erste Vorsitzende Dr. Eveline Klein zahlreiche Gäste begrüßen. Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch der Kalender 2019 des SPD-Ortsvereins Minseln/Dinkelberg vergestellt, unter dem Titel Lieblingsorte.

Die Ansprache der Ersten Vorsitzenden finden Sie hier:

https://www.spd-minseln.de/meldungen/118413-neujahrsempfang-2019/

 

 

 

26.02.2019 in Features

Das nachhaltige Kaufhaus für Jedermann

 

SPD AG 60 plus besuchte das „AWO Schatzkästlein“ in Rheinfelden.

Für ihre monatliche Zusammenkunft folgten die SPD Genossen/innen der Einladung der SPD Kreisrätin Hannelore Nuß, das AWO Sozialkaufhaus „Schatzkästlein“ in Rheinfelden zu besuchen. Die AWO Kreisvorsitzende freute sich über das Interesse am Sozialkaufhaus, den „mit diesem Kaufhaus helfen wir Menschen die finanziell nicht so gut gebettet sind“ so Nuß in ihrer Begrüßungsrede. Sie betonte, dass die gesamte Bevölkerung einkaufen kann, welches sehr gewünscht ist, denn Güter wie Haushaltswaren, Möbel, Bücher uvm. in einem weiteren Lebenszyklus zu bringen, schont nicht nur die Recyclinghöfe, sondern vor allem die Umwelt.

 

22.02.2019 in Features

Jusos im Einsatz für Klimaschutz

 

Beim Lörracher Schulstreik für den Kohleausstieg und einen wirksamen Klimaschutz waren auch die Jusos ganz vorne mit dabei. Vor über 600 zumeist jugendlichen Demonstranten fordert der Kreisvorsitzende Fritz Kaspar die Bundesregierung auf, endlich zu handeln und verurteilte die Diffamierungen seitens der Union gegenüber den Schülerinnen und Schülern schärfstens.

 

22.02.2019 in Kreistagsfraktion

Wir behalten die Kostenentwicklung des Neubaus des Zentralklinikums weiter im Blick

 

Die Tatsache, dass nunmehr seitens der Kliniken und der Landrätin die Fortschreibung der zu erwartenden Baukosten für den Neubau des Zentralklinikums erfolgt ist, bewertet die SPD positiv. In Zeiten einer erkennbaren deutlichen Baukostensteigerung war immer zu erwarten, dass das ursprüngliche Kostendach in keinem Falle wird ausreichend bemessen sein. Aus diesem Grunde hatten SPD und Bündnis 90/Die Grünen bereits zu den Haushaltsberatungen für das Jahr 2017 in einem gemeinsamen Antrag das Erfordernis einer aktiven Projektsteuerung und Kostenkontrolle formuliert. Mit der Installation der begleitenden Kostenkontrolle hat der Kreistag ein Instrument geschaffen, das die erforderliche Kostenfortschreibung für die Kliniken und den Landkreis gewährleistet. 

 

18.02.2019 in Pressemitteilungen

Erstes Volksbegehren im Südwesten kommt zu Stande Kreis-SPD ist bereit zum Unterschriftensammeln

 

17 000 Unterschriften haben die Sozialdemokraten in Baden-Württemberg für ihr Volksbegehren gesammelt. 10 000 waren notwendig gewesen. Im Landkreis hatte sich vor allem der Lörracher Ortsverein hervorgetan und sogar vor Kitas für das Thema geworben.

Der Lörracher Landtagsabgeordnete Rainer Stickelberger zeigte sich erfreut über den großen Erfolg seiner Partei. Seit die Bundesregierung die Unterstützung für die Länder im Bereich der frühkindlichen Bildung massiv erhöht hat, drängen Stickelberger und seine Partei darauf, die zusätzlichen Mittel zur Entlastung der Eltern einzusetzen. „Da sich die Landesregierung verweigert, tragen wir das Thema jetzt auf die Straße“, so Stickelberger.